Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/-innen für die Hauswirtschaft (m/w/d)

Für unser Team suchen wir eine/n Mitarbeiter/-innen für die Hauswirtschaft (m/w/d) in Teilzeit (25-50%).

Ab sofortTeilzeit

Wir, die Gesellschaft für diakonische Einrichtungen (GFDE), sind ein moderner, diakonischer Anbieter für eine umfassende Pflege und Betreuung. Wir begleiten Menschen mit ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflege und legen großen Wert auf christliche Orientierung und Professionalität.

Wir bieten Ihnen:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit einer innovativen, engagierten Führung
  • einen verlässlichen Dienstplan
  • eine Vergütung nach AVR-HN zzgl. einer attraktiven betrieblichen Zusatzversorgung
  • 30+1 Urlaubstage & weitere Benefits

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung einer angenehmen Atmosphäre im Speisesaal (Dekoration, Tischzusam-mensetzung etc.)
  • Servieren der Mahlzeiten
  • Unterstützung der Fachkräfte in der Küche
  • Mitarbeit in der Speisenzubereitung
  • Vorbereitung, Eindecken des Speisesaals
  • Vorbereitende Tätigkeiten für den Produktionsplan, Erfassung der Produktionszahlen
  • Mitwirken bei der Gestaltung von Festen und Veranstaltungen

Was Sie auszeichnet:

  • Erfahrung in der Gastronomie/Gemeinschaftsverpflegung
  • Freundlichkeit, Kundenorientierung
  • Zuverlässigkeit, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit
  • Wertschätzung gegenüber älteren Menschen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF Download.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Altenzentrum Rosenhöhe
Frau Kinsberger
Dieburger Straße 199
64287 Darmstadt

oder per e-mail an:

bewerbung@gfde.de

Bewerbungsformular

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Sollten Sie uns Informationen per Formular oder E-Mail zukommen lassen, werden diese Daten von uns lediglich zur Beantwortung Ihrer Fragen/Anliegen verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.